JOURNEYMAN 1991

hm... da war ich schon etwas erstaunt über EC's zurück gegeelten Haare... wow.

War aber auch ein geiles Konzert. Meine Favoriten zu diesem Zeitpunkt PRETENDING und BAD LOVE. Sehr viel Erinnerungen hab ich jetzt ansonsten nicht mehr... nur dass ich relativ weit hinten stand.

Die Besetzung war: 

  • EC (git & vox)
  • NATHAN EAST (bg)
  • STEVE FERRONE (dr)
  • *) RAY COOPER (perc)
  • PHIL PALMER (git)
  • GREG PHILLINGANES (keyb)
  • ALAN CLARK (keyb)
  • KATIE KISSOON (bg-vox)
  • TESSA NILES (bg-vox)

*) Ray Cooper konnte jedoch nicht mitspielen, da er sich am Vortag den Arm gebrochen hatte. Stattdessen wurde dann bei der Vorstellung der Band ein Tamburine an einem Seil von der Decke heruntergelassen und Eric nannte seinen Namen... nette Geste für den Pechvogel.

© Oktober 2016 Pit Schmidt